CULTURE MAGAZINE

BÜCHER
Shigeru Ban – Complete Works 1985–Today

Gesamtwerk von 1985 bis heute
B
Buchcover - "Shigeru Ban - Complete Works 1985 - Today"
Foto: Taschen Verlag
Buchcover – „Shigeru Ban – Complete Works 1985 – Today“
Foto: Taschen Verlag
BEITRAG ANHÖREN
0:00  /  0:00

Innovativer Einsatz von Materialien

Der japanische Architekt Shigeru Ban ist bekannt für seinen innovativen Umgang mit Materialien, insbesondere mit Papier und Karton. Seine bahnbrechende Auseinandersetzung mit Papierröhren begann Anfang der 1990er Jahre und revolutionierte die Wahrnehmung temporärer Bauten. Ursprünglich für Notunterkünfte nach Katastrophen entwickelt, haben sich diese Papierröhren nicht nur als wirtschaftlich und nachhaltig, sondern auch als robust und vielseitig erwiesen. Bans „Paper Log House“, das 1995 als Reaktion auf das schwere Erdbeben in Kobe errichtet wurde, ist ein Beispiel für diese Art von Innovation. Der Erfolg dieses Gebäudes zeigte das Potenzial alternativer Materialien für schnelle, kostengünstige und umweltfreundliche Lösungen im Wohnungsbau.

Innenansicht - "Shigeru Ban - Complete Works 1985 - Today"
Foto: Taschen Verlag
Innenansicht – „Shigeru Ban – Complete Works 1985 – Today“
Foto: Taschen Verlag

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung

Shigeru Ban ist auch bekannt für seine Bemühungen, Architektur nachhaltiger und sozial verantwortlicher zu gestalten. Er legt Wert auf die Verwendung lokaler Materialien und Bauweisen, um den ökologischen Fußabdruck seiner Architektur zu minimieren und gleichzeitig die einheimische Wirtschaft zu unterstützen. Seine Projekte sollen nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch umweltfreundlich sein. Ein Beispiel dafür ist sein „Naked House“ in Kawagoe, das flexible Wohnflächen bietet und natürliche Belüftung und Beleuchtung maximiert, um den Energieverbrauch zu reduzieren. Ban ist davon überzeugt, dass nachhaltige Architektur einen positiven sozialen Einfluss auf die Gesellschaft haben und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen kann.

Innenansicht - "Shigeru Ban - Complete Works 1985 - Today"
Foto: Taschen Verlag
Innenansicht – „Shigeru Ban – Complete Works 1985 – Today“
Foto: Taschen Verlag

Die Philosophie von Shigeru Ban

Bans Architekturphilosophie wurzelt in der traditionellen asiatischen Denkweise, die die Lösung technischer Probleme von der Gestaltung trennt. Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen, die ihre stilistischen Vorlieben in jedes Projekt einbringen, geht Ban jedes Projekt aus einer neuen Perspektive an und sucht nach Lösungen, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Das „Centre Pompidou-Metz“ in Frankreich und die „Cardboard Cathedral“ in Neuseeland sind Beispiele für seine Fähigkeit, innovative Technologie mit sensibler Gestaltung zu verbinden. Ban ist der Überzeugung, dass Architektur für alle zugänglich sein sollte, unabhängig vom sozialen Status, wie seine Bemühungen um bezahlbares und nachhaltiges Wohnen zeigen.

Innenansicht - "Shigeru Ban - Complete Works 1985 - Today"
Foto: Taschen Verlag
Innenansicht – „Shigeru Ban – Complete Works 1985 – Today“
Foto: Taschen Verlag

Globaler Einfluss und internationale Anerkennung

Die internationale Anerkennung für Shigeru Bans Beiträge zur Architektur gipfelte 2014 in der Verleihung des renommierten Pritzker-Preises. Die Jury lobte seine „Kreativität und hohe Designqualität in Extremsituationen“. Bans Arbeit konzentriert sich jedoch nicht nur auf den klassischen Wohnungsbau, sondern auch auf den langfristigen Wiederaufbau von Gemeinschaften und die Förderung nachhaltiger Strukturen. Der Einfluss des weltweit tätigen Architekten zeigt sich in einer Vielzahl kultureller und ökologischer Projekte. Von temporären Unterkünften in Ruanda bis zu Kulturdenkmälern in Europa. Sein innovatives Denken und sein humanitäres Engagement haben Shigeru Ban zu einem der bedeutendsten Architekten der Gegenwart gemacht.

Daten

OrginaltitelShigeru Ban – Complete Works 1985 – Today
ÜbersetzungShigeru Ban – Gesamtwerk 1985 – heute
HerausgeberPhilip Jodidio
VerlagTaschen Verlag
EinbandHardcover
Seiten696 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen
SpracheDeutsch, Englisch, Französisch
Abmessungen30.8 x 39 cm
ISBN978-3-8365-8934-5
Preis200 €

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Buch Shigeru Ban – Complete Works 1985–Today“ (Werbung) finden Sie auf der Website des Taschen Verlags.

Compliance

Das Buch wurde freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Die Darstellung und Bewertung von HYPERMADE bleibt davon unabhängig und basiert ausschließlich auf dem Inhalt des Buches.

CULTURE MAGAZINE
Consent Management Platform von Real Cookie Banner